Startschuss bei Lernen mit Fussball

Und Niemals Vergessen: Lesen, Rechnen, Sprechen

 

                              Logo grau rot otto hahn             logo

 

Am 14. Mai 2018 erfolgte der Startschuss für die Kooperation der Otto-Hahn-Schule mit der Union-Stiftung von Berlins Zweitligisten 1.FC Union Berlin.          

          Union Stiftung1        Union Stiftung2

In Anwesenheit von Michael Parensen, Lizenzspieler der 1. Mannschaft des 1.FC Union und Roland Hoffer, Lehrer an unserer Schule wurde die Kooperation vorgestellt. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die schulischen Leistungen in den Sportklassen der Otto-Hahn-Schule zu verbessern. Vor allem in den prüfungsrelevanten Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch sollen durch eine individuelle Lernförderung schulische Defizite aufgearbeitet werden. Die Stiftung des 1.FC Union Berlin "UNION VEREINT. Schulter an Schulter" möchte damit insbesondere auch wirtschaftlich und sozial schwächer gestellte Schülerinnen und Schüler fördern.

WIr freuen uns auf eine gute und langfristige Zusammenarbeit.

BFV zeichnet Vereinskooperationen der Otto-Hahn-Schule aus

Die AG-Schulfußball des Berliner Fußball Verbands hat die erfolgreiche Kooperationsarbeit der Otto-Hahn-Schule ausgezeichnet. Wir kooperieren mit folgenden Vereinen: FC Internationale, SV Tasmania Berlin, TSV Rudow, Grün-Weiß-Neukölln. Als Unterstützung gab es Trainingsmaterial für den Fußball-Unterricht - vielen Dank an Detlef Trappe von der AG Schulfußball.

BFV Auszeichnung 2018

Fußball-Profi zu Gast an der Otto-Hahn-Schule!

Im Rahmen unserer zukünftigen Kooperation mit der Union-Stiftung, um in unseren Sportklasse eine spezielle Lernförderung zu etablieren, besuchte uns Stiftungsmitglied und Union-Profi Michael Parensen am frühen Mittwoch Morgen. Im Wahlpflichtunterricht Fußball der neunten und zehnten Klasse nahm Parensen an verschiedenen spielerischen Technikübungen teil. Im Fußball-Tennis oder Fußball-Squash musste Michael Parensen die Ehre der Profi-Fußballer hoch halten. Alle Beteiligten hatten viel Spaß und verlebten eine interessante Technikeinheit. Vielen Dank für das Engagement von Michael Parensen und der Union-Stiftung. Weitere Informationen zu unserer Kooperation folgen im Mai.

Parensen 1

Weiterlesen: Fußball-Profi zu Gast an der Otto-Hahn-Schule!

Solider Auftritt in der Neuköllner Runde Futsal (2004-2005)

Neukölln 2018

Leider war die Neuköllner Runde in diesem Jahr mit nur 3 Teams besetzt - Schade! Die Qualifikation für die Region Südost gelang durch diesen Umstand leicht, da die beiden besten Mannschaften nach Hönow zur Zwischenrunde fahren dürfen. Durch zwei hohe Siege gegen die Clay-Schule gelang diese Qualifikation. Mit der Hannah-Arendt-Schule traf die Auswahl gleich auf den Turniersieger Berlin aus dem letzten Jahr. Die zwei Niederlagen gegen diese Mannschaft waren lehrreich für die Weiterentwicklung des OHS-Teams. Hervorzuheben bleibt das insgesamt positive und faire Auftreten aller Mannschaftsmitglieder.

   
© ALLROUNDER