Masterclass "Hands on Particle Physics"

Mittlerweile fast eine Tradition: An unserer Schule findet jährlich ein Workshop zum hochaktuellen und spannenden Thema "Teilchenphysik" statt.

2011

Auch 2011 fand an unserer Schule wieder eine Masterclass statt. Anlass war diesmal allerdings die Vorbereitung auf eine Studienfahrt von physikbegeisterten Oberstufenschülerinnen und -schülern zum CERN. Besonders spannend waren diesmal die Informationen zu der "Überlichtgeschwindigkeit" der Neutrinos (Messfehler oder nicht?) und den Higgs-Teilchen (gefunden oder nicht?).

 

 

 

 

 

 

 

2010

Am 16. Dezember 2010 fand eine Veranstaltung zur Teilchenpysik an unserer Schule statt. Bei der vom DESY-Schülerlabor organisierten Veranstaltung konnten sich interessierte Schülerinnen und Schüler unserer Oberstufe über den letzten Stand der Teilchenphysik und die Versuche am CERN, dem größten Teilchenbeschleuniger der Welt, informieren.

"Ich fand den Projekttag über Teilchenphysik sehr informativ und interessant. Ich konnte vieles lernen und mein Wissen erweitern - auch, wenn man mir nicht alle Fragen beantworten konnte. Aber das lag ausschließlich an den noch ungeklärten Fragen der Teilchenphysik. Auch wenn es noch viele Geheimnisse der Erde gibt, kenne ich jetzt die angeblich kleinsten Teilchen der Welt. Es waren tolle Vorträge. Die zwei Referenten schafften es, uns die Teilchenphysik anschaulich und in Schülersprache begreifbar zu machen. Besonders beeindruckt war ich vom Teilchenbeschleuniger am CERN. Die Architektur und die Funktionsweise dieser riesigen Maschine sind unvorstellbar. Anschließend konnten wir noch Kollisionen von Teilchen auswerten. Ein Quiz beendete diesen physikintensiven Tag."

Ibrahim Yilmaz (ehemaliger Physik-LK 12)

   
© ALLROUNDER