Exkursionen

Neben dem regulären Unterricht in der Schule nutzen wir auch die vielfältigen Möglichkeiten, die uns eine Stadt mit 3 Universitäten und mehreren Hochschulen bietet. Wir zeigen unseren Schülerinnen und Schülern den Universitätsbetrieb, besuchen Vorlesungen der Anfangssemester  und nehmen an interessanten Veranstaltungen teil.

Hier besuchten der Profilkurs Mathematik 11 und der Leistungskurs 12 unserer Schule das DFG-Forschungszentrum Matheon an der TU Berlin.

Nach einer Einführung in die mathematischen Grundlagen der Bildfilterung mit Matrizen unter Verwendung der Programmiersprache processing konnten sich die Schülerinnen und Schüler selbst am Rechner versuchen. Sie schafften es, beispielsweise den Kontrast eines vorgegebenen Bildes zu erhöhen oder das Bild reliefartig aussehen zu lassen.

matheone

Spannend ging es danach weiter am 3-D-Scanner, mit dem die Gesichter zweier Schüler eingescannt wurden.
Anschließend wurde die Funktionsweise eines 3-D-Druckers erklärt. Anhand mehrerer Ausdrucke konnten die Schüler einen Eindruck von den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten erhalten.

 

Im März 2009 statteten der Profilkurs 11 und der Leistungskurs 12 dem Technikmuseum Berlin einen Besuch ab. Grund war die Mathematikausstellung "Mathema"

Nach einer Führung durch die Ausstellung konnten sich unsere Schülerinnen und Schüler bei der Lösung einer kleinen Mathematik-Ralley noch einmal in die Tiefen der Mathematik begeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Funktionen laufen                                                                                        Problem des Handlungsreisenden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

am Roulettetisch: Alles auf die 17!                                                               Stimmt denn auch die 345671. Stelle von Pi?

 

   
© ALLROUNDER