Wer ist online?  

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

   

Schülerzeitung

Schülerzeitung "Der krähende Hahn"

Im Dezember 2012 wurde erstmals als Pilotprojekt die Schulzeitung „Der krähende Hahn“ an der Otto-Hahn-Schule gestartet. Die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Türkisch aus dem Schuljahr 2012/13 haben im Rahmen des Unterrichts mit Frau Kapsız das Thema „Medien“ behandelt und wollten schließlich selber aktiv werden. Verknüpft an die Themen im Türkisch-Unterricht entstanden in der ersten Ausgabe viele Artikel, in denen die Türkei mit ihrer Geschichte, Kultur, Religion und ihren politischen Beziehungen vorstellt wurden. Die Schülerinnen und Schüler beschrieben nicht nur die Sachverhalte, sie äußerten mit ihren Texten auch ihre eigenen Meinungen. Die Wiedergabe des eigenen Gedankenguts ist schließlich das A und O in dieser Schulzeitung, weshalb sie „Der krähende Hahn“ heißt. Die Jugendlichen haben die Möglichkeit, ihre Wünsche, Auffassungen und Kritiken in Form von Texten zu veröffentlichen bzw. wie ein „Hahn zu krähen“, um auf gewisse Angelegenheiten aufmerksam zu machen.

Da die Zeitung nur im Rahmen des Türkisch-Unterrichts erstellt werden kann, werden die Texte sowohl auf Deutsch als auch auf Türkisch geschrieben. Eine AG-Führung ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Externe Texte, Kritiken und Lob sind aber jederzeit willkommen.

Das Feedback zur ersten Ausgabe war durchaus positiv. Angemerkt wurde nur, dass für die Mittelstufenschüler/innen mehr Spiele-Seiten und einfachere Artikel geben sollten.

„Der krähende Hahn“ wird jährlich stets im zweiten Halbjahr veröffentlicht.

(Text: Nur Şeyda Kapsız)

Ausgabe 1

Ausgabe 2

Ausgabe 3

   
© ALLROUNDER