Wer ist online?  

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

   

Der 7. Jahrgang springt über seinen Schatten

In der Woche vom 18.-22. September fuhren die Kerngruppen des 7. Jahrgangs für jeweils einen Tag zu den Schattenspringern in den Grunewald.

Schatten 7

Weiterlesen: Der 7. Jahrgang springt über seinen Schatten

Chinesische Delegation zu Gast an der Otto-Hahn-Schule

Am 11. Mai 2017 besuchte eine hochrangig besetzte Delegation aus China unsere Schule. In der vom DFB geförderten Zusammenarbeit mit den Chinesen, interessierten sich die Vertreter verschiedener Universitäten und Regierungsbehörden für die Integration des Fußballs in den Schulalltag der sportbetonten Otto-Hahn-Schule.

IMG 1179

Weiterlesen: Chinesische Delegation zu Gast an der Otto-Hahn-Schule

Faust-Aufführung

Berlin-Premiere von Faust auf türkisch

IMG 0936

Am 12. Februar 2016 fand an unserer Schule die Aufführung des "Faust" statt.

Der renommierte türkische Schauspieler Haydar Zorlu führte gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern unserer Schule diesen Klassiker von Goethe auf. In einem Workshop am Tag davor wurden die Geheimnisse der Schauspielkunst preisgegeben und für den großen Auftritt geprobt.

Im Beisein von Bezirksstadtrat Rämer und der Oberschulräte Jacobs und Unruhe erlebten wir eine grandiose Aufführung. Vor über einhundert Zuschauern begeisterte Haydar Zorlu mit einer temperamentvollen Darstellung. Sein Zusammenspiel von Stimme, Körper und Mimik hinterlässt beim Zuschauer einen bleibenden Eindruck.

Einen Tag später, am 13. Februar 2016, konnte die Otto-Hahn-Schule dann Zeuge der Berlin-Premiere des "Faust" in türkischer Sprache sein. In Anwesenheit des ersten Botschaftsrats der Republik Türkei, Nuray Inöntepe, und des Erziehungsattachés des türkischen Generalkonsulats, Dr. Gürsel Gür, zog Haydar Zorlu auch in türkischer Sprache die Zuschauer in seinen Bann. 

Ein sehr herzliches Teşekkürler an Haydar Zorlu und seine Frau Mücella. Allen Anwesenden und Akteuren werden die beiden Auftritte noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr.

Zwei Aufführungen: Haydar Zorlu "Faust"

 IMGP2832

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr gb es jetzt eine Wiederholung. Diesmal fanden die Aufführungen im Tiyatrom, dem Türkischen Theater Berlin statt.

 Am 7. Februar 2017 zeigte der renommierte türkische Schauspieler Haydar Zorlu mit Unterstützung unserer Schülerinnen den "Faust". Wir erlebten eine mitreißende Bearbeitung der Tragödie von Goethe.

Am 8. Februar 2017 erlebten wir die Vereinigung der beiden Werke "Faust" und "Kuvayi Milliye Destani" in einer Aufführung in türkischer Sprache. Besonders das Heldenepos war sehr emotional.

20170208 181814

Der Grund- und Leistungskurs Kunst unter Leitung von Hr. Radina präsentierte Zeichnungen zum Thema Faust.

Elterncafe

Das Elterncafe an der Otto-Hahn-Schule

„Wenn wir unser Ziel nicht kennen, weht uns der Wind irgendwohin.“ (Türkisches Sprichwort)

Um dem „Irgendwohinwehen“ entgegenzukommen, werden unsere Schülerinnen und Schüler der Otto-Hahn-Schule an der Hand genommen und sicher ans Ziel gebracht. Die eine Hand wird vom Lehrer gehalten und die andere Hand von den Eltern. Denn durch die Unterstützung und Mitarbeit der Eltern können wir unsere Kinder in ihrer schulischen Laufbahn sicher begleiten.

Das Elterncafe wird an der Otto-Hahn-Schule erstmalig angeboten, um in einer gemütlichen Atmosphäre gemeinsam für eine chancenreiche und sichere Zukunft der Kinder zu arbeiten.

„Denn Kinder sind unsere Zukunft.“ (M.K. Atatürk)


Wann?
wechselnd, bitte erfragen
Wo?
Otto-Hahn-Schule, wechselnder Raum, bitte erfragen
Wen brauchen wir?
Eltern, die kommen, die helfen, die auch andere und neue Ideen haben.

Was sind unsere Ziele?
● Eltern in Bezug auf die Bildung in Berlin informieren.
● Möglichkeiten der Erziehung im Austausch miteinander teilen.
● Gemeinsam mit den Eltern das Schulleben aufbauen.
● Eltern in Bezug das aktive Schulleben aufklären.
● Kommunikation zwischen Eltern und Lehrern sowie Schülern herstellen.
● Gegenseitige Hilfe der Eltern bei Erziehungs- und Schulproblemen.
● Das Kennenlernen anderer Lebenskulturen (deutsch, türkisch, arabisch u.a.)

Was bieten wir?
Der Raum kann auch für folgende Zwecke benutzt werden.
Besprechung von gemeinsamen Problemen,
Besprechung von gemeinsamen Aktivitäten (wie z.B. Frühstücken, Kochen, Basteln, Ausflüge usw.) 

Ansprechpartner:
Koordinierende Lehrerin: Gönül Tiftik


Nur Şeyda Kapsız

Unterkategorien

   
© ALLROUNDER